Spieltags-Splitter: SG Flensburg-Handewitt

SCM-News

Sechster Spieltag der LIQUI MOLY HBL: Der SC Magdeburg ist heute zu Gast bei der SG Flensburg-Handewitt.

Anpfiff: Der Anwurf in der Flens-Arena in Flensburg erfolgt um 18.30 Uhr.
Übertragung: Das Spiel wird live ab 18.15 Uhr auf dem Pay-TV-Sender Sky übertragen. Es kommentieren Karsten Petrzika und Martin Schwalb.
Gegner-Check: In der Bundesliga ist derzeit Linksaußen Emil Jakobsen Top-Scorer der Flensburger. Nach fünf Spielen stehen 32 Treffer auf seinem Konto. Bester Vorbereiter ist der schwedische Spielmacher Jim Gottfridsson mit 28 Assists. Das Tor teilen sich Kevin Möller (40 Paraden/31,75%) und Benjamin Buric (17/26,98%).
Liga-Formkurve: S-S-S-U-N
Zugänge: Jóhan á Plógv Hansen (TSV Hannover-Burgdorf), August Pedersen (Drammen HK)
Abgänge: Lasse Svan (Karriereende), Marius Steinhauser (TSV Hannover-Burgdorf), Hampus Wanne (FC Barcelona)
Schiedsrichter: Adrian Kinzel und Sebastian Grobe leiten die Partie.
Vorbericht: Unseren Vorbericht zur Partie findet ihr hier.

Ihr wollt den SC Magdeburg auch endlich wieder live in der GETEC Arena anfeuern? Dann sichert euch Tickets für unsere Heimspiele in der LIQUI MOLY HBL und der EHF Champions League.

Tickets | Instagram | Facebook | TikTok | Twitter | YouTube | LinkedIn | Fanshop